Veränderung? Start!

Warum blogge ich hier? Irgendwie habe ich das Gefühl, ich habe im letzten Jahr enorm viel gelernt. Vor allem über mich. Habe Dinge verstanden, die ich zigmal auf Pinterest als Sprüche gepinnt habe und von denen ich gedacht habe, ich habe sie kapiert. Ich habe sie aber nur gelesen und ihnen zugestimmt. Es ist doch etwas ganz anderes, das dann auch umzusetzen und wirklich zu verstehen. Wer kennt nicht den Spruch „Gedacht ist nicht gesagt, gesagt ist noch nicht gehört, …“.

Emotional habe ich mich in den letzten zwei Jahren fast selber fast kaputt gemacht: bis hin zum Kündigungsgedanken, unzähligen schlaflosen Nächten, überdimensionalen Selbstzweifeln, Heulattacken und extrem krasser Selbstkritik (keinem anderen Menschen hätte ich erlaubt, so tief-böse mit mir umzugehen, wie ich mit mir selbst umgegangen bin). Nun fange ich gerade an, mich zu verstehen. Zu schauen, was ich eigentlich kann, geschafft habe und gut mache. Falls ihr mich auf der Reise begleiten möchtet, abonniert den RSS-Feed oder schaut doch mal wieder rein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s