Das positive überwiegt bei weitem das negative Feedback

Eine Kollegin aus Norwegen hat mir allen Ernstes meine geliebten Penguins zu einem Treffen nach Köln mitgebracht! Das ist wunderbar! Weil sie mitbekommen hat, dass ich die total gerne esse und sie hier in Deutschland nicht bekomme.

Das hat mich zu obigen Sketchnote animiert: viele meiner Kollegen schätzen mich und haben mir das auch schon gesagt. Wenn ich so Revue passieren lasse, welches Feedback ich bisher bekommen habe, überwiegt das Positive von meinen Kollegen bei weitem dem Negativen. Das Negative kommt übrigens hauptsächlich aus den oberen Reihen. Sicherlich gibt es aber auch unter meinen Kollegen einige, die mich nicht schätzen. Anders ist es ja nicht möglich. Definitiv überwiegt aber das positive Feedback meiner Kollegen das negative. Und das ist schön, dass es mir aufgefallen ist. Man kann es nicht allen Recht machen.

Ich bin ehrlich: lieber schätzen mich meine Kollegen, mit denen ich ständig zusammenarbeite, als einige, mit denen ich nicht so oft zusammenarbeite, bzw. fast gar nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s